Rückbildungsgymnastik

Nach 4-6 Wochen kann mit der Rückbildungsgymnastik in kleinen, intensiven Gruppen begonnen werden. Nach einem Kaiserschnitt ist dieses frühestens nach 6 Wochen möglich.

Dieses geschieht in Gruppen (oder auch in Einzelbehandlungen) und zwar entweder mit oder ohne Babys. Wichtig ist es, besonders den Beckenboden und die schrägen Bauchmuskeln zu trainieren und für den Rücken, die Beine und den Gesäßmuskeln ein Körperbewusstsein zu entwickeln. Der Beckenboden hat eine besondere Haltefunktion

und muss sehr intensiv trainiert werden. Die Kurse sind offen und Sie können jederzeit beginnen.

Zu den Vormittagstermine können Sie Ihr Baby gerne mitnehmen; bei den Abendterminen geht das leider nicht, denn dann schlafen die Babys und ihre möglichen älteren Geschwister schon.

Aufgrund der gegenwärtigen Situation finden die Behandlungen in Kleinstgruppen oder in Einzelterminen statt, die sehr intensiv sind.

Der Preis für eine Behandlung beträgt ab März 2021 8,00€ pro Einheit.

Sie können sich telefonisch, per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch per Whatsapp anmelden.

Ich biete eine eigene Gruppe für verwaiste Mütter an; bitte kontaktieren Sie mich entsprechend.

 


 

  • IMG_4406
  • img_53a
  • rueckbildungsgymnastik_1
  • rueckbildungsgymnastik_10
  • rueckbildungsgymnastik_11
  • rueckbildungsgymnastik_12
  • rueckbildungsgymnastik_13
  • rueckbildungsgymnastik_14
  • rueckbildungsgymnastik_15
  • rueckbildungsgymnastik_16
  • rueckbildungsgymnastik_17
  • rueckbildungsgymnastik_18
  • rueckbildungsgymnastik_19
  • rueckbildungsgymnastik_2
  • rueckbildungsgymnastik_20
  • rueckbildungsgymnastik_21
  • rueckbildungsgymnastik_3
  • rueckbildungsgymnastik_5
  • rueckbildungsgymnastik_6
  • rueckbildungsgymnastik_7
  • rueckbildungsgymnastik_9